SÄNGERKNABEN & SIRENEN


Hier findet ihr uns:

Unsere Reihe findet statt im Veranstaltungssaal im 1. Stock der Gängeviertel Fabrique!

Wenn Ihr von der Caffamacherreihe aus in die Speckstraße in den Hinterhof geht - da ist der neue große Eingang zur Gängeviertel Fabrique! (siehe rote Marke in der Karte unten). Oder Ihr kommt vom Valentinskamp durch die Schierspassage (grüne Strichellinie auf der Karte unten).

 

Kennt Ihr schon das Gängeviertel?

Das Gängeviertel besteht aus 12 alten Häusern, mitten in der Hamburger Innenstadt, die im August 2009 durch die Initiative "Komm in die Gänge" der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden mit Ausstellungen, politischen Veranstaltungen und Konzerten. Daraufhin hat die Stadt Hamburg die Gebäude vom holländischen Investor Hansevast zurückgekauft und nach vielen Jahren des Verhandelns war es endlich soweit: die 2010 gegründete Gängeviertel Genossenschaft und der Hamburger Senat einigten sich 2019 auf einen Erbbaurechtsvertrag, der die Zukunft des selbstverwalteten Kulturorts auf Dauer sichert! Alle aktuellen Infos, Programm und Aktionen gibt es auf der Webseite vom Gängeviertel.

Sehr ans Herz legen möchten wir Euch auch eine Mitgliedschaft im Verein oder in der Genossenschaft, um das Viertel selbstverwaltet und lebendig zu erhalten, aktiv oder passiv unterstützend.

Wie ihr Mitglied werdet: Gängeviertel Verein e.V.

Wie ihr Anteile erwerben könnt, erfahrt Ihr auf der Seite Gängeviertel Genossenschaft e.G.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.